Erfahrungsbild:
Bewertung:
Ungenügend
c-date-erfahrungen

Erfahrungen mit C-Date

C-Date ist eine der bekanntesten Plattformen für Casual Dating. Mitglieder können hier neue Personen kennenlernen, flirten und sich verabreden. Die Plattform wirbt mit Diskretion und hohen Erfolgsquoten. Die Erfahrungsberichte sprechen allerdings weniger gutes.

Unser Erfahrungsbild ergibt 26  % = berechnet aus 1,3 von 5 Sternen auf TrustPilot. 

Übersicht:
    Add a header to begin generating the table of contents
    Analyse von:
    Tina Schubert
    Tina Schubert

    CHEFAUTORIN & MODERATION | Für die Erstellung der Inhalte verantwortlich.

    Erreichbarkeit:

    Wie sehen die Erfahrungen mit C-Date aus?

    Auf TrustPilot gibt es momentan etwas mehr als 650 Erfahrungsberichte für C-Date. Diese Rezensionen bewerten die Plattform mit wenigen Ausnahmen sehr negativ. 

    C-Date hat das TrustPilot seit 2018 für sich beansprucht, was bedeutet dass C-Date Nutzer zum Bewerten der Plattform einladen kann . Außerdem ist es möglich auf auf negative Erfahrungsberichte zu reagieren und diese zu erklären. C-Date hat bisher allerdings nur auf 32 % der negativen Erfahrungsberichte reagiert. 

    Die Erfahrungen mit C-Date sprechen größtenteils von vielen Fake-Accounts, nicht einsehbare Bilder und zu wenig hergestellte Kontakte. Zudem wird das Design der Seite als altbacken und überholt beschrieben. 

    Der Hauptaspekt, der negativ von den Mitgliedern hervorgehoben wird, sind die geschlossenen Verträge und die Schwierigkeiten bei der Kündigung. In vielen Erfahrungsberichten wird die Seite immer wieder als „Abzocke“ oder direkt als „Betrug“ beschrieben. Kunden wurde eine Kündigung verweigert oder trotz fristgerechter Kündigung ein hoher Wertersatz berechnet.

    Ist C-Date seriös?

    Nein. Hinter C-Date steht die Firma Interdate S.A. mit Sitz in Luxemburg. Im Internet finden sich zahlreiche Warnungen vor Abofallen und undurchsichtiger Preisgestaltung von C-Date. Trotz fristgerechter Kündigung werden Mitgliedern oft hohe Summen als Wertersatz berechnet.

    Wir können betrügerische Absichten der Seite nicht ausschließen und raten daher von einer Anmeldung bei C-Date ab. Viele der Kündigungen werden über Anbietern wie Aboalarm vollzogen, was zwar kostenpflichtig ist aber noch immer deutlich weniger kostet als wenn der Vertrag bei C-Date weiterläuft. 

    Wer sein C-Date Profil löschen bzw kündigen möchte, sollte dies über Aboalarm tun, denn hier wird eine Kündigungsgarantie angeboten und die gesamte Abwicklung & Kommunikation wird professionell gelöst. 

    Was kostet C-Date?

    Die Kosten für eine Premium-Mitgliedschaft bei C-Date sind nach Laufzeiten gestaffelt:

    Viele Mitglieder entscheiden sich bei Dating Portalen für eine kurze Mitgliedschaft, was bei C-Date somit mit den höchsten monatlichen Kosten verbunden ist. Eine Mitgliedschaft kostet also mindestens 149,70 EUR. Wer nicht rechtzeitig kündigt, wird somit erneut knapp 150 EUR zahlen müssen. Eine rechtzeitige Kündigung wird daher dringend empfohlen. 

    Was bietet C-Date seinen Mitgliedern?

    C-Date ist eine Plattform für Casual Dating. Jeder kann sich ein kostenloses Profil erstellen, um neue Kontakte in der Nähe kennenzulernen.

    Will man(n) jedoch auch in Kontakt treten, muss eine Premium-Mitgliedschaft eingegangen werden. Premium-User können Kontakte knüpfen, Bilder anderer Profile einsehen und mit anderen Mitgliedern chatten. Funktionen die auf andern Dating Portalen auch ohne kostenpflichtiger Mitgliedschaft möglich sind. 

    Selbst überzeugen?

    Eigene Erfahrungen mit C-Date machen

    C-Date scheint kein seriöser Anbieter zu sein. Da wir den Erfahrungsberichten auf TrustPilot glauben schenken, können wir C-Date nicht weiter empfehlen. Wir setzen daher keinen Parnterlink zum Anbieter. 

    Erfahrungsbild jetzt teilen: