Erfahrungsbild:
Bewertung:
Gut

Erfahrungen mit Cerazette

Cerazette ist ein Medikament, das häufig zur Schwangerschaftsverhütung – aber auch zu anderen Zwecken – angewendet wird. Es enthält eine geringe Menge des Gestagens Desogestrel, eines weiblichen Sexualhormons. Die Wirkung beruht vor allem darauf, dass Samenzellen an dem Eindringen in die Gebärmutter gehindert werden.

Durch die Erfahrungsberichte mit der Cerazette Pille entsteht ein Gesamtbild von 6.3 von 10 möglichen Punkten. 

Übersicht:
    Add a header to begin generating the table of contents
    Analyse von:
    Nadja Feldmann
    Nadja Feldmann

    AUTORIN & MEDIZINEXPERTIN | Für die Überprüfung medizinischer Inhalte zuständig.

    Steckbrief:

    Wie wird die Cerazette bewertet?

    erfahrungen-mit-cerazette

    Auf dem spezialisierten Portal Sanego hat der Wirkstoff 605 Bewertungen von Patienten erhalten. Ihr Erfahrungsbild kann in folgende Werte zusammengefasst werden: 

    Wirksamkeit:
    81%
    Verträglichkeit:
    46%
    Anwendung:
    82%
    Preis/Leistung:
    60%
    Empfehlung:
    45%

    Wofür wird die Cerazette Pille eingesetzt?

    Der Wirkstoff aus der Cerazette Pille wird neben der Schwangerschaftsverhütung für einige weitere Krankheiten und Beschwerden. Im Folgenden sind die Anwendungsbereiche mit der jeweiligen Häufigkeit aufgelistet, die die 605 Patienten angegeben haben:

    Nebenwirkungen

    In den Erfahrungsberichten der Patienten ist zu erkennen, dass auch verschiedene Nebenwirkungen bei der Einnahme von Cerazette auftreten können. Zusammengetragen ergibt sich dabei folgendes Bild: 

    Gewichtszunahme:
    24%
    Libidoverlust:
    22%
    Schmierblutungen:
    18%
    Kopfschmerzen:
    13%
    Haarausfall:
    12%
    Erfahrungsberichte mit der Cerazette Pille

    Erfahrungsberichte

    In den Erfahrungsberichten der Patienten ist deutlich herauszulesen, dass Cerazette in einem hohen Maße die gewünschte Wirkung entfaltet und eine hohe Wirksamkeit ausstrahlt. Allerdings ist gleichzeitig oftmals von Problemen bei der Verträglichkeit des Wirkstoffs zu lesen. 

    Außerdem stellen die auftretenden Nebenwirkungen ein großes Problem bei Cerazette dar. Fast alle der Patienten verspürten zumindest kleinere Nebenwirkungen und bei manchen vielen diese deutlich heftiger aus.

    Die am häufigsten auftretende Nebenwirkung ist laut den Erfahrungsberichten eine Gewichtszunahme. Meist klagen Patientinnen auch über Libidoverlust, Kopfschmerzen und Haarausfall. Auch Schmierblutungen treten bei manchen Patienten auf. 

    Eigene Erfahrung bilden?

    Eigene Erfahrung machen

    Bei Cerazette handelt es sich um einen rezeptpflichtigen Wirkstoff. Dieser kann Ihnen beispielsweise von Ihrem Hausarzt verschrieben werden. Cerazette wird in Form von Gestagen-Pillen zu sich genommen und soll recht schnell den gewünschten Effekt herbeiführen. 

    Wenn Sie eigene Erfahrungen mit der Cerazette Pille machen möchten, dann können Sie diesen per Rezept bei einer Apotheke abholen. Die Cerazette Pille wird von fast allen Apotheken geführt.

    Erfahrungsbild jetzt teilen: