Erfahrungsbild:
Bewertung:
Gut

Erfahrungen mit Strovac

Die Strovac-Impfung wird zur Prophylaxe von Harnweginfekten angewendet. Durch die Injektion inaktivierter Keime kommt es zu einer aktiven Immunisierung. Auf dem Bewertungsportal Sanego wurde der Impfstoff mit 7,8 von 10 möglichen Punkten bewertet. 

Übersicht:
    Add a header to begin generating the table of contents
    Analyse von:
    Nadja Feldmann
    Nadja Feldmann

    AUTORIN & MEDIZINEXPERTIN | Für die Überprüfung medizinischer Inhalte zuständig.

    Steckbrief:

    Wie wird Strovac bewertet?

    erfahrungen-mit-strovac

    292 haben auf dem Bewertungsportal ihre Bewertung von Strovac abgegeben. Zusammengefasst lassen sich die folgenden Angaben zu dem Impfstoff machen:

    Wirksamkeit:
    80%
    Verträglichkeit:
    69%
    Anwendung:
    86%
    Preis/Leistung:
    72%
    Empfehlung:
    82%

    Wofür wird Strovac eingesetzt?

    Strovac wird als Impfung gegen Blasenentzündungen eingesetzt, die durch verschiedene Erreger hervorgerufen werden können. Die Grundimmunisierung wird dreimal in einem Abstand von zwei Wochen verabreicht und gewährleistet einen zwölfmonatigen Schutz. Nach ungefähr einem Jahr muss eine sogenannte Booster-Impfung vorgenommen werden. Das Präparat wird in der Regel in den Oberarmmuskel injiziert.

    Nebenwirkungen

    Auf Sanego wird auch über Nebenwirkungen berichtet. Glaubt man den Bewertungen, treten in mehr als einem Viertel der Fälle keine Nebenwirkungen auf,  25 % der Patienten berichten über Schmerzen an der Injektionsstelle. 

    Bei der Anwendung von Strovac traten bisher folgende Nebenwirkungen auf:
    Keine Nebenwirkungen:
    27%
    Schmerzen an der Injektionsstelle:
    25%
    Schüttelfrost:
    13%
    Fieber:
    13%
    Kopfschmerzen:
    10%
    Erfahrungsberichte über Strovac

    Erfahrungsberichte

    Viele Erfahrungen mit Strovac berichten von einer guten Verträglichkeit. Die Impfung kommt vor allem den Patienten zu gute welche ständig unter Blasenentzündungen leiden und diese den Alltag somit unerträglich machen. 

    Anstatt immer wieder andere Antibiotika einzusetzen, kommt somit für viele Patienten diese Impfung in Frage. Patienten bewerten die Wirkung von Strovac dabei als hervorragend. Die Nebenwirkungen sind laut den Erfahrungsberichten gering, bei 27 % aller Patienten treten keine Nebenwirkungen auf. 

    Eigene Erfahrung machen?

    Da es sich bei Strovac um eine Impfung handelt, muss das Präparat in einer ärztlichen Praxis verabreicht werden. Um eine eigene Erfahrung mit dem Wirkstoff zu machen, sollte daher ein Arzt konsultiert werden.

    Erfahrungsbild jetzt teilen: