Erfahrungsbild:
Bewertung:
Gut

Erfahrungen mit Zoely

Das orale Kontrazeptivum Zoely enthält die Wirkstoffe Nomegestrol und Estradiol. Es wird primär zur Schwangerschaftsverhütung angewendet, kann aber auch zur Linderung des prämenstruellen Syndroms eingesetzt werden.

Auf der Bewertungsplattform Sanego wird Zoely mit 6,2 von 10 möglichen Punkten 

Übersicht:
    Add a header to begin generating the table of contents
    Analyse von:
    Nadja Feldmann
    Nadja Feldmann

    AUTORIN & MEDIZINEXPERTIN | Für die Überprüfung medizinischer Inhalte zuständig.

    Steckbrief:

    Wie wird Zoely bewertet?

    erfahrungen-mit-zoely

    Auf dem Bewertungsportal Sanego haben 310 Patientinnen die Antibabypille Zoely bewertet. Dabei wurden verschiedene Fakten berücksichtigt.

    Zusammengefasst ergibt sich anhand der Auswertung der Berichte folgendes Bild:

    Wirksamkeit:
    85%
    Verträglichkeit:
    43%
    Anwendung:
    86%
    Preis/Leistung:
    54%
    Empfehlung:
    41%

    Wofür wird Zoely eingesetzt?

    Das Präparat wird als Verhütungsmittel eingesetzt. Da das Präparat eine hormonelle Wirkung aufweist, kann es auch zur Behandlung des prämenstruellen Syndroms angewendet werden.

    Auf Sanego berichten Patientinnen über Erfahrungen in den folgenden Anwendungsgebieten:

    Nebenwirkungen

    Auf Sanego äußern sich Patientinnen auch zu den Nebenwirkungen von der Zoely. Am häufigsten werden Stimmungsschwankungen und Libidoverlust angegeben. 

    Übersicht der Nebenwirkungen:

    Stimmungsschwankungen:
    23%
    Libidoverlust:
    22%
    Gewichtszunahme:
    13%
    Kopfschmerzen:
    13%
    Depressive Verstimmungen :
    12%
    Erfahrungsberichte mit Zoely

    Erfahrungsberichte

    85 % der Patientinnen bewerte die Wirkung von Zoely als ausgezeichnet. Die Verträglichkeit wird nur von 42 % als positiv eingestuft. Fast ein Viertel der Patientinnen gibt an, während der Einnahme des Präparats an Stimmungsschwankungen gelitten zu haben. 

    Grundsätzlich wird die Zoely Pille im Vergleich zu anderen Anti-Baby-Pillen somit als relativ gut bewertet. 

    Eigene Erfahrung bilden?

    Eigene Erfahrung mit Zoely machen

    Zoely ist ein verschreibungspflichtiges Medikament und kann nur mit einem Rezept erworben werden. Nach Absprache mit einem Arzt kann dieser ein Rezept ausstellen und die Pille in der Apotheke erworben werden. 

    Erfahrungsbild jetzt teilen: